Geldspielgericht

Zusammensetzung

Das Geldspielgericht (GSG) setzt sich aus fünf Richtern und drei Ersatzrichtern zusammen, die von der Fachdirektorenkonferenz Geldspiele (FDKG) für eine Amtsdauer von sechs Jahren gewählt sind ; nur eine Wiederwahl ist möglich. Zwei Richter stammen aus der französischsprachigen Schweiz, zwei aus der deutschsprachigen Schweiz und einer aus der italienischsprachigen Schweiz. Die Richter, der Präsident und die juristischen Sekretäre üben ihre Funktion im Nebenamt aus.

Für die Amtsdauer vom 1. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2027 setzt sich das Geldspielgericht wie folgt zusammen:

Präsident (von der FDKG gewählt):

• Dr. Robert Zimmermann, von Carouge (GE) und Wohlenschwil (AG) in Lausanne, Rechtskonsulent, ehem. Richter am Kantonsgericht des Kantons Waadt (öffentlich-rechtliche Abteilung)


Richter:

MLaw Jessica Koller, von Alt St. Johann (SG), in Seengen, Rechtsanwältin, Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau

• Dr. Peter Vetter, von und in Arlesheim (BL), M.C.L. (University of San Diego), Rechtsanwalt, ehem. Richter am Kantonsgericht des Kantons Basel-Landschaft, ehem. Landschreiber des Kantons Basel-Landschaft

Olivier Derivaz, von Salvan und Vernayaz (VS), in Monthey, Rechtsanwalt, Notar, ehem. Ersatzrichter des wallisen Kantonsgerichts und des Militärkassationsgerichts, Präsident der wallisen Kommission zur Beurteilung der Gemeingefährlichkeit und Präsident der Rekurskommission des wallisen Justizrates

• Filippo Gianoni, von und in Bellinzona (TI), Rechtsanwalt, Gastprofessor an der Università degli Studi dell’Insubria (Como) im schweizerischen Verwaltungsrecht, Präsident der Eidgenössischen Schätzungskommission des 13. Kreis (Tessin-Graubünden)


Ersatzrichter:

Lic. iur. Kathrin Abegglen, von Iseltwald (BE) und Wartau (SG), in St. Gallen, LL.M., Rechtsanwältin

Dr. Tobias Grasdorf, von Rüdlingen (SH) und Zürich (ZH), in St. Gallen, Gerichtsschreiber am Bundesverwaltungsgericht, Lehrbeauftrager an der Universität Basel

• Dr. Nicolas Rouiller, von Dorénaz (VS), in Prilly, Rechtsanwalt


Juristische Sekretäre (durch das GSG ernannt):

• Simon Perroud, Rechtsanwalt in Lausanne (Französisch)

Simon Perroud übt überdies das Verwaltungssekretariat der GSG aus.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Ehemalige Richter-innen:

Die folgenden Personen wurden Mitglieder dieses Gerichts (RK/IVLW und nachher Geldspielgericht) nach seiner Schaffung am 1. Januar 2006:

(Richter-innen):

Adrian Bieri (BE) 2006-2009, Präsident

Claude Rouiller (VS) 2006-2021, Vizepräsident, und nachher Präsident ab 1. Januar 2009

Anne Petitpierre (GE) 2006-2021

Francesca Lepori Colombo (TI) 2006-2021

Roland Schaffhauser (SG) 2006-2008

Kurt Schwander (TG) 2008-2021

Hugo Casanova (FR) 2009-2021

Ersatzrichter-innen:

Robert Zimmermann (VD) 2006-2021

Anita Zosso (LU) 2006-2009

Franz Schlauri (SG) 2010-2018

Lucia Omlin (OW) 2010-2017

Peter Vetter (BL) 2019-2021